Survival und Bushcraft

Grundkurs Outdoor- u. Wildnistraining

 

Der Wochenendkurs

bietet einen Einstieg in das umfangreiche Thema. Breit und vielfältig angelegt, vermittelt er die Grundlagen zum Leben in freier Natur - ein interessanter Mix aus Wildniskenntnissen, Wildnisküche, Survival Basics sowie Reise- u. Expeditions-Knowhow.

In diesem Jahr gibt es das Angebot in zwei Kategorien, einmal als Bushcraft sowie als Survival-Grundkurs.

 

Ablauf

Nach dem Eintreffen auf unserem Campingplatz geht es noch ein kleines Stück weiter in den Wald, wo wir unser Basislager einrichten. Hier probieren wir auch verschieden Fertigkeiten wie Wasserfilter- oder Fallenbau. Nach der Vorstellung wie und in welche Notsituationen man geraten könnte, beginnen wir mit dem Bau von Notunterkünften aus Planen. Zur Orientierung mit Kompass bis GPS-Gerät geht es raus ins Gelände. Dabei finden wir auch verschiedene essbare Pflanzen. Das Entfachen eines wärmenden Feuers ist ein sehr wichtiges Thema. Nicht nur das es wärmt und Kleidung trocknet, es kocht auch unsere selbst gesammelte und mitgebrachte Nahrung und bäckt unser Brot. Abseilübungen mit Knotenkunde werden wieder im angrenzenden Wald durchgeführt. Übernachten werdet ihr in euren selbst gebauten Behausungen.

IMG-20160820-WA0007.jpg DSC_0331.jpg IMG-20160820-WA0006.jpg

 

Inhalt

  • Verhalten in Notsituationen, Notlagerbau, Kälteschutz...
  • Feuer ohne Streichhölzer: Zunder, Funken schlagen, Feuerstein, Zunderschwamm, technische Methoden...
  • Hungerbekämpfung, Ernährung aus der Natur, Heilpflanzen, Tee aus Kräutern der Saison, Ersatzkaffee...
  • Schlachten (Teilnahme freiwillig), Brot backen..
  • Orientierung, Peilen, Karte und Kompass, GPS-Geräte...
  • Übernachtung im Wald im selbst errichteten Notlager (mit Isomatte u. eigenem Schlafsack)...
  • Wasserfilter, Wasserentkeimung, Trinkbarmachung von Schmutzwasser...
  • zubereiten / haltbar machen von Nahrung, Räuchern, Erdgrube, Lachs am Brett...
  • Abseilen, wichtige Knoten, Selbstsicherung...
DSC_0325.jpg DSC_0327.jpg DSC_0346k.jpg

Bushcraft: 22. - 24. April 2022

zu Deutsch etwa Buschhandwerk oder Buschfertigkeit

Zum Kurs trefft ihr euch bereits Freitag Abend, um euch bei gemütlicher Lagerfeuerrunde schon mal kennenzulernen. Ende ist Sonntag gegen Nachmittag. Er wird durchgeführt von Marco Wabetz. Von ihm erfahrt alle weiteren Details zu Ablauf, Inhalt und Vorbereitung.

 

Anmeldung: wabetz.marco@gmail.com, 01522 - 85 110 87

Preis: 150,- € pro Person

Für Gruppen ab 6 Personen können wir weitere Termine vereinbaren.

 

Survival-Grundkurs: 24. - 25. Sept. 2022

Beginnt ist hier Samstag 10 Uhr und Ende am Sonntag Nachmittag. Wer Freitag schon anreisen will und auf unserem Campingplatz übernachten, meldet sich dafür bitte extra bei uns.

Der Kurs wird durchgeführt von Michael Unger Outdoor Team. Meldet euch dafür bitte direkt bei ihm und erfahrt alle weiteren Details zu Ablauf, Inhalt und Vorbereitung.

 

Anmeldung: www.Outdoorteam/SurvivalGrundkurs

 Preis: 220,- € pro Person

DSC_0361.jpg DSC_0330.jpg DSC_0328.jpg