URL: http://waldcamping-erzgebirgsbad.de/index.php?id=28,164,0,0,1,0


Survival und Bushcraft

Grundkurs, Outdoor- u. Wildnistraining

 

Leben in, mit und von der Natur – dazu gehört nur ein wenig Abenteuerlust, die Lust, draußen zu sein und auf jeden Fall Lust, sich auf Natur einfach einzulassen. Mit ein bisschen Erfahrung und erlernten Fertigkeiten, ist es gar nicht so schwer, dort zurecht zu kommen, sich sogar wohlzufühlen und stolz zu sein, auf das selbst Geschaffene. Das gesammelte Wissen von uns und unserer Wildnis-Trainern möchten wir gern an euch weitergeben für euren nächsten Wochenend-Trip, die nächste Wildnis-Tour oder auch eine Notsituation.

 

Auch Schwerpunkt Kurse zu Bushcraft, zu Deutsch etwa Buschhandwerk oder Buschfertigkeit, möchten wir hier gerne anbieten und sind für Ideen offen.

 

Neben unserem Survival-Grundkurs für hauptsächlich Erwachsene gibt es in diesem Jahr auch einen Outdoor-Kurs für Familien, speziell ausgelegt für Eltern mit ihren Kindern, sowie einen Spezialkurs zur Orientierung mit Karte und Kompass.

IMG-20160820-WA0007.jpg DSC_0331.jpg IMG-20160820-WA0006.jpg

Survival - Grundkurs

 

Dieser Kurs bietet einen interessanten Einstieg in das umfangreiche Thema. Breit und vielfältig angelegt, vermittelt sie die Grundlagen zum Leben in freier Natur - ein interessanter Mix aus Wildniskenntnissen, Wildnisküche, Survival Basics sowie Reise- u. Expeditions-Knowhow.

 

Nach dem Eintreffen um 10 Uhr auf unserem Campingplatz geht es noch ein kleines Stück weiter in den Wald, wo wir unser Basislager einrichten. Nach der Vorstellung wie und in welche Notsituationen man geraten könnte, beginnen wir mit dem Bau von Notunterkünften aus Planen. Hier probieren wir auch verschieden Fertigkeiten wie Wasserfilter- oder Fallenbau. Zur Orientierung mit Kompass bis GPS-Gerät geht es raus ins Gelände. Dabei finden wir auch verschiedene essbare Pflanzen. Das Entfachen eines wärmenden Feuers ist ein sehr wichtiges Thema. Nicht nur das es wärmt und Kleidung trocknet, es kocht auch unsere selbst gesammelte oder mitgebrachte Nahrung und bäckt unser Brot. Abseilübungen mit Knotenkunde werden wieder im angrenzenden Wald durchgeführt. Übernachten werdet ihr in euren selbst gebauten Behausungen.

 

Durchgeführt wird der Kurs von „Naturwärts“ Michael Schubert, Outdoor Trainer und Wildnis Experte.

Er endet am Sonntag gegen 12 Uhr.

 

Inhalt

 

Termin  28. - 29. September 2024

Preis: 190,00 € p.P.

inkl. Kursinhalt, Übernachtung, Verpflegung

ab 5 - 14 Personen

DSC_0325.jpg DSC_0327.jpg DSC_0346k.jpg

Outdoor-Familienkurs

 

Der Fokus bei diesem Kurs liegt eindeutig bei den Kindern, die gemeinsam mit ihren Eltern/Großeltern Sachen ausprobieren, etwas über Natur lernen und eine gute Zeit haben. Es wird Pausen geben etwa für Mittagsruhe oder Zeit für sich selbst.

 

Treffpunkt ist ebenfalls Samstag 10 Uhr im Waldcamping. Auch hier werdet ihr noch etwas weiter Abseits im Wald euer Lager aufschlagen. Gemeinsam errichten Eltern mit ihren Kindern jeweils ein Biwak oder Zeltlager. Ein großer Schwerpunkt liegt hier auf der Feuerstelle, wie man sie anlegt, das Feuer entzündet, darauf brät, bäckt und kocht. Essbare und heilsame Pflanzen sowie andere Notnahrung findet ihr beim Streifen durchs Gelände. Orientierung, Aufbereitung von Trinkwasser und Kotenkunde stehen ebenfalls auf dem Programm. Wieder im Camp macht das Feuer aus der Wildnis ein zu Hause und die Runde am Abend so richtig gemütlich.

 

Durchgeführt wird der Kurs von „Naturwärts“ Michael Schubert, Outdoor Trainer und Wildnis Experte.

Er endet am Sonntag gegen 12 Uhr.

 

Inhalt

Termin: 18. - 19. Mai 2024

 

Preise:

Single      
Erwachsener + Kind 280,- €  
Familie 2 Erwachsen bis 3 Kinder 450,- €  
 
je weiteres Kind 50,- €                 

 

 

inkl. Kursinhalt, Übernachtung, Verpflegung

bis 16 Teilnehmer

 

Feuermeister6.jpg DSC_0328.jpg Familien-Camp4.jpg

Orientierung im Gelände
Spezial-Kurs zu Karte und Kompass

 

Auch im Zeitalter von Navi und digitalen Maps sollte man die herkömmliche Orientierung doch auch draufhaben, denn: Die Technik kann versagen, Karte und Kompass nicht!

 

Der Kurs beginnt mit den Grundlagen des Kartenlesens und der Handhabung eines Kompasses und kombiniert im weiteren Verlauf beides. Damit ist er sowohl für den Neuling als auch für Leute mit vorhandenen Kenntnissen geeignet. In zwei Kurstagen erwerbt ihr umfangreichs Wissen verbunden mit Praxisübungen. Zusammen mit Übernachtung am Lagerfeuer wird das Wochenende natürlich auch zum echten Outdoor-Abenteuer.

 

Durchgeführt wird der Kurs von Bert Meichsner. Naturbegeistert seit frühester Kindheit mit späterer Ausbildung zum Outdoor-Guide bei Earthtrail kann er auch auf Erfahrungen aus 12 Jahren Bundeswehr zurückgreifen.

 

Ablauf
Um 9.30 Uhr treffen wir uns im Waldcamping Thalheim, laufen noch ein kleines Stück weiter in den Wald hinein und errichten dort unser Camp.

 

Nach kurzer Vorstellungsrunde geht es auch schon los mit dem Thema. Es wechseln sich Theorieanteile und praktische Übungen miteinander ab. Im Lager erfahrt ihr einiges zur Geschichte und Entwicklung der Orientierung, lernt verschiedene Kartenarten und Kompasse kennen. Beim Bewegen durchs Gelände übt ihr Peilen, Entfernungs- und Standortbestimmung. Beim Brutzeln des Abendessens klingt der Tag gemütlich am Lagerfeuer aus.
Nach einem großen Orientierungslauf geht am zweiten Tag der Kurs gegen 16.00 Uhr zu Ende.

 

Achtung: Verpflegung ist in diesem Kurs nicht inbegriffen. Bringt euch bitte selbst für tagsüber Picknick mit und für den Abend am Besten, was in gemütlicher Runde überm Feuer zubereitet werden kann.

 

Inhalt

 

Termin:  10. - 11. August 2024

Preis:    120,00 € p.P.
inkl. Kursinhalt, Übernachtung  (Achtung: Selbstverpflegung!)
Teilnehmer: 6 – 16 Personen

Orientierung-1.jpg Orientierung-3-web.jpg Orientierung-2-web.jpg